-->

Crazy Jokes

Neulich hat ein Fachgeschäft für Frauen eröffne

Neulich hat ein Fachgeschäft für Frauen eröffnet, in dem sie sich neue Ehemänner aussuchen können. Am Eingang hängt eine Anleitung, die die Regeln erklärt, nach denen man (Frau) hier einkaufen kann: “Das Geschäft darf nur einmal aufgesucht werden. Es gibt 6 Stockwerke mit Männern, deren Eigenschaften von Etage zu Etage besser werden. Sie können sich entweder einen Mann aus dem Stockwerk aussuchen, auf dem Sie sich befinden, oder Sie können ein Stockwerk weiter hoch gehen und sich dort umsehen. Sie können aber nicht zurück auf ein niedrigeres Stockwerk gehen, das Sie bereits verlassen haben.” Eine Frau geht ins Geschäft um sich einen Mann zu suchen. Im 1. Stock hängt ein Schild:”Diese Männer haben Arbeit.” Im 2. Stock hängt ein Schild:”Diese Männer haben Arbeit und mögen Kinder.” Im 3. Stock hängt ein Schild:”Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder und sehen gut aus.” “Wow”, denkt die Frau, fühlt sich aber gezwungen weiter zu gehen. Sie geht zum 4. Stock und liest:”Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus und helfen im Haushalt.” “Oh Gott, ich kann kaum widerstehen”, denkt sie sich, geht aber dennoch weiter. Im 5. Stock steht zu lesen: “Diese Männer haben Arbeit, mögen Kinder, sehen verdammt gut aus, helfen im Haushalt und haben eine romantische Ader.” Sie ist nahe dran zu bleiben, geht dann aber doch zum 6. Stock weiter. Auf dem Schild steht: “Sie sind die Besucherin Nummer 22.344.012. Hier gibt es keine Männer. Das Stockwerk existiert nur, um zu zeigen, dass es unmöglich ist, Frauen zufrieden zu stellen. Vielen Dank für Ihr Interesse im Fachgeschäft für Ehemänner. Auf Wiedersehen” Gegenüber hat ein Fachgeschäft für Ehefrauen eröffnet. Es hat ebenfalls 6 Stockwerke. Im ersten Stock gibt s Frauen, die gut aussehen und Sex lieben. Im zweiten Stock gibt es Frauen die gut aussehen, Sex lieben und Geld haben. Der 3. bis 6. Stock wurde noch nie von einem Mann besucht!!!!

Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt

Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass ihr Ehemann nicht im Bett ist. Sie zieht sich ihren Morgenmantel an und verlässt das Schlafzimmer. Er sitzt am Küchentisch vor einer Tasse Kaffee – tief in Gedanken versunken … starrt nur gegen die Wand. Sie kann beobachten, wie ihm eine Träne aus den Augen rinnt und er einen kräftigen Schluck von seinem Kaffee nimmt. “Was ist los, Liebling? Warum sitzt du um diese Uhrzeit in der Küche?” fragt sie ihn. “Erinnerst du dich, als wir vor 20 Jahren unser erstes Date hatten? Du warst gerade erst 16!” “Aber ja!” “Erinnerst du dich daran, dass uns dein Vater dabei erwischt hat, als wir uns gerade in meinem Auto auf dem Rücksitz geliebt haben?” Ja, ich erinnere mich gut, das werde ich nie vergessen.” “Erinnerst du dich auch, als er mir sein Gewehr vor das Gesicht gehalten und gesagt hat ‘Entweder du heiratest meine Tochter oder du wanderst für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis!’?” “Oh ja!” sagt sie. Er wischt sich eine weitere Träne von seiner Wange und sagt: “Weißt du … heute wäre ich entlassen worden!”