-->

Crazy Jokes

Ein gerade frisch beförderter Hauptmann hat sein

Ein gerade frisch beförderter Hauptmann hat sein neues Büro bezogen. Plötzlich klopft es an der Tür. Denkt sich der Hauptmann: “Ha, dem zeig´ ich was ich bin !!” Nimmt den Telefonhörer in die Hand und ruft “HEREIN!!!” Es ist ein normaler Grundwehrdienstleistender. Nun denn, der neu Beförderte spricht in sein Telefon: “Jawohl, Herr General. Genauso werde ich es machen. Und nochmal vielen Dank für die Gratulation, schönen Gruß noch an die Ehefrau” Dann legt er auf und erkundigt sich bei dem jungen Mann: “Gefreiter Hinterhuber, was wollen sie von mir?”"Ich muß noch ihr Telefon anschließen, Herr Hauptmann !!!”

Der General fragt drei Panzerfahrer: “Was wuerden

Der General fragt drei Panzerfahrer: “Was wuerden Sie tun, wenn Sie von feindlichen Tieffliegern angegriffen wuerden?” Der erste: “Ich wuerde aussteigen und mich verstecken.” Der zweite: “Ich wuerde zurueckschiessen, Herr General.” Der dritte:”Ich wuerd den Tiefflieger taeuschen, Herr General.” Fragt der General: “Wie wollen Sie den Flieger den taeuschen ?” Sagt der 3.: “Ich wuerde rechts blinken, und links abbiegen.”

Im Manoever ist eine Bruecke gesperrt. Sie traegt

Im Manoever ist eine Bruecke gesperrt. Sie traegt ein Schild mit der Aufschrift “Gesprengt!”. Der General sieht voellig fassungslos, wie eine ganze Kompanie gemuetlich ueber die Bruecke schlendert. Der letzte Soldat hat ein Schild auf dem Ruecken. Der General reisst den Feldstecher hoch und liest: “Wir schwimmen!”

Sitzen ein Leutnant und sein Gefreiter beim Friseu

Sitzen ein Leutnant und sein Gefreiter beim Friseur…Der Leutnant wird nach dem Haare schneiden gefragt: “Haarwasser, der Herr?” – “Nee, nee, lassen Se das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff.” Sagt der Gefreite: “Mir koennen Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine Frau weiss nicht, wie es im Puff riecht…”

Vom Gefreiten Mueller ist die Mutter gestorben. De

Vom Gefreiten Mueller ist die Mutter gestorben. Der Kompaniechef wird von den Familienangehoerigen benachrichtigt. Er geht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn die Sache dem Mueller vorsichtig beizubringen. Der Kompaniefeldwebel laesst alle antreten und sagt:”Mueller vortreten… Ihre Mutter ist gestorben… wieder eintreten!”Mueller ist am Boden zerstoert.Eine Woche spaeter hat es auch noch seinen Vater dahingerafft.Wieder wird der Kompaniechef benachrichtigt und wieder gibt er den Auftrag, Mueller die schreckliche Mitteilung zu machen, an den Kompaniefeldwebel weiter. Diesmal ermahnt er ihn aber, etwas mehr Taktgefuehl zu zeigen. Also laesst der Kompaniefeldwebel wieder alle antreten und befiehlt: “So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor …, ja kommen Sie Mueller, kommen Sie, Sie sind ab heute auch damit gemeint.”

Steckt ein 5 – Tonner im Schlamm fest. Fahrer stei

Steckt ein 5 – Tonner im Schlamm fest. Fahrer steigt aus und fragt 5 Offiziere, die daneben stehen, ob sie ihn rausschieben. Die Offiziere stellen sich hinter den 5 – Tonner und schieben, während der Fahrer Gas gibt. Als der 5 – Tonner aus dem Schlamm raus ist, fragt den Fahrer einer der von oben bis unten mit Schlamm bespritzten Offiziere, was er denn geladen hat. Antwort: “20 Rekruten…”

Ein Soldat steht als Baum getarnt mitten auf einer

Ein Soldat steht als Baum getarnt mitten auf einer Wiese. Am Abend kommt der Feldwebel bei ihm vorbei und brüllt: “Hee Sie, Sie haben sich bewegt!” Meint der Soldat: “Jetzt warten Sie mal. Als mir der Hund ans Bein pinkelte, habe ich mich nicht gerührt! Als mir das Liebespaar das Monogramm mit dem Herz herum in den Hintern schnitzte, hab ich mich nicht gerührt. Aber als die zwei Eichhörnchen gekommen sind, in mein Hosenbein geklettert sind und das eine zum anderen sagte: “Die zwei Kastanien essen wir jetzt und den Tannenzapfen nehmen wir mit nach Hause, da hab ich mich aber schon gerührt…”